Mixing & Mastering Beispiele

Erst nach einem guten Mixing und Mastering kannst du deine Songs ohne Bedenken veröffentlichen und sicher sein, dass sie überall gut klingen.

"Ausgezeichnete mixing- und masterskills. highly recommended"

Christian Hülshoff

Gemastert vs. Ungemastert

Klicke auf die verschiedenen Songs und höre den Unterschied zwischen gemasterten und ungemasterten Produktionen. 

Deine Vorteile

Modernste Technik und beste Klangqualität

Mastering ist, nach der Abmischung, der letzte Schritt einer Musikproduktion. Das Ziel besteht darin die klanglichen Elemente der Musik in Harmonie zu bringen und den Hörern die bestmögliche Qualität zu geben. Mehr Info

15+ Jahre Erfahrung

Eine Musikproduktion besteht in der Regel aus akustischen oder elektronischen Instrumenten, Effekten und Gesang. Nach der Aufnahme oder ggf. der Programmierung, ist es wichtig, das richtige Verhältnis zwischen diesen zu finden, um eine optimale Ausgewogenheit der Musik zu garantieren. Mehr Info

Faire Preise

Im Gegensatz zur Abmischung, bei der die einzelnen Spuren bearbeitet werden, arbeitet man bei diesem Schritt nur mit dem Stereo-Mixdown. Prozesse wie z.B Equalization, Limiting und Kompression werden eingesetzt, um die getreue Wiedergabe der Musik auf verschiedensten Systemen zu garantieren. Nach dem Mastering klingt deine Musik Einheitlich, ausgewogen und voller.

Persönlicher Kontakt

Bei der Abmischung werden die einzelnen Spuren mit dem Ziel bearbeitet, einen definierten und natürlichen Gesamtklang zu erreichen. Die Lautstärken der Tonspuren werden aufeinander angepasst und die Balance der verschiedenen Gruppen (Rhythmus, Vocals, Lead- und Hintergrundinstrumente) festgelegt.

Du kannst dich jetzt allein auf die Musikproduktion konzentrieren, während ich deinen Songs die beste Tonqualität verleihe.